Am Donnerstag den 03. August 2017 konnten wir den lang ersehnten Spatenstich am Gelände des neuen Feuerwehr-Gerätehauses setzen.

Es waren einige aktive und passive Mitglieder der Wehr Vorort um an dieser Aktion teilzunehmen. 

Zudem war die Landkreisführung anwesend und wir danken unserem Kreisbrandrat Nikolaus Höfler für die Grußworte und seine Teilnahme am Spatenstich. 

 

Es geht los!